Start International Europa Ungarn Sliders

 

 
Serientitel    
     
 
 
 
Pilotfilm Teil 1 & 2

     
  Der Pilotfilmtitel lautet in Ungarn Sliders. Aber der Titel erscheint nicht wie in den anderen Ländern vor der Sternenkarte. Der Pilotfilm bekommt ein eigenständiges Intro, welches auch in der gesamten 1. Staffel benutzt wird. Die Besonderheit darin ist, dass die Darstellernamen nicht eingeblendet werden. Ein Teil vom Anfang (in Quinns Zimmer) wurde komplett entfernt. Am Ende des Intros wird Sliders von Robert K. Weiss geflüstert. Der Pilotfilm wird in zwei Teilen gezeigt. Auch in Teil 2 wird dieses Intro verwendet.  

 
 
 
1. Staffel

     
  Der Titel der 1. Staffel ist in Ungarn, wie auch im englischen Original, Sliders. Der Titel wird am Schluss des Vorspannes eingeblendet und Sliders wird außerdem in verschiedenen Episoden dieser Staffel von Robert K. Weiss geflüstert.  

 
 
 
2. Staffel

     
  Der Titel von Staffel 2 ist in Ungarn ebenfalls Sliders. Der Titel wird am Schluss des Vorspannes auch eingeblendet. Das Sliders wird, soweit bekannt, nicht geflüstert.  

 
 
3. Staffel

     
  Bei der 3. Staffel hat sich am Titel nichts geändert. Auch hier lautet er Sliders und wird wie in den Vorgängerstaffeln am Schluss des Vorspannes eingeblendet, wird aber, soweit bekannt, nicht geflüstert.  

 
 
4. Staffel

     
  In der 4. Staffel lautet auch hier der Titel Sliders. Man hat ihn aber gegenüber den anderen Staffeln gelb eingefärbt. In der RTL Klub Version wird das Sliders in dieser Staffel von Jerry O'Connell und in der TV 2-Fassung von einem unbekannten Sprecher (der auch die Namen der Hauptcharaktere und die Episodentitel spricht) geflüstert bzw. gesprochen.  

 
 
5. Staffel

     
  In der fünften und letzten Staffel ist der Titel hier ebenfalls Sliders und wird natürlich auch eingeblendet. In dieser Staffel wird das Sliders erstmals von einer weiblichen Stimme geflüstert. In einigen Episoden von Season 5 kann man auch eine männliche Stimme hören (Die einzelnen Folgen sind hier mit einem m markiert).  



Introtexte
 
     
 
 
Pilotfilm Teil 1 & 2

     
 
Képzeld el, hogy új világokat fedezhetsz fel itt a Földön. Képzeld el, hogy bármi lehetséges. Ugyanaz a bolygó, de más dimenzió. Én megtaláltam a kaput!
 
     
  Quinn Mallory, in der ungarischen Fassung von Selmeczi Roland gesprochen, trägt diesen Text in beiden Pilotfilmteilen vor.  

 
 
 
1. Staffel

     
 
Képzeld el, hogy új világokat fedezhetsz fel itt a Földön. Képzeld el, hogy bármi lehetséges. Ugyanaz a bolygó, de más dimenzió. Én megtaláltam a kaput!
 
     
  In der 1. Staffel wird von Quinn Mallory, in der ungarischen Version von Selmeczi Roland synchronisiert, der selbe Text wie im Pilotfilm gesprochen.  

 
 
 
2. Staffel

     
 
Képzeld el, hogy párhuzamos világokba utazhatsz. Ugyanaz az év, ugyanaz a Föld, csak más dimenzió. Egy olyan világba, ahol az oroszok uralkodnak Amerikában, vagy ahol álmaid megvalósulnak és szupersztár lehetsz, vagy ahol San Francisco szigorúan őrzött börtön. A barátaimmal megtaláltuk a kaput. A kérdés már csak az: hogyan juthatnánk haza?
 
     
  In der 2. Staffel lautet der von Quinn Mallory (ungarischer Sprecher ist Selmeczi Roland) gesprochene Introtext so.  

 
 
 
3. Staffel

     
  Képzeld el, hogy felfedeztél egy átjárót a párhuzamos világegyetemekbe. Képzeld el, hogy ezernyi különféle világba látogathatsz el, ahol az évszám ugyanaz és te is önmagad vagy, de minden más megváltozott. És képzeld el, hogy nem találsz haza!
 
     
  In Staffel 3 wird dieser Introtext verwendet. Sowohl bei der Version mit Arturo als auch bei jener mit Maggie. Gesprochen wird er wie bisher von Quinn Mallory (Selmeczi Rolands ungarische Stimme):  

 
 
 
4. Staffel Version 1

     
 
Képzeld el, hogy felfedeztél egy átjárót a párhuzamos világegyetemekbe. Képzeld el, hogy ezernyi különféle világba látogathatsz el, ahol az évszám ugyanaz és te is önmagad vagy, de minden más megváltozott. És képzeld el, hogy nem találsz haza!
 
     
  Der Text der 4. Staffel wird von Quinns ungarischen Stimme (Selmeczi Roland) gesprochen. Hier wird der selbe Text wie in Staffel 3 verwendet. Es handelt sich hierbei um die TV 2 Version. Hier werden außerdem noch die Darsteller und die jeweiligen Synchronsprecher von einer Person genannt! (Nur in den Folgen 4x01 bis 4x04):  

 
 
 
4. Staffel Version 2

     
 
Képzeld el, hogy felfedeztél egy átjárót egy párhuzamos világegyetembe. Képzeld el, hogy ezernyi új világot járhatsz be. Az évszám ugyanaz és te is önmagad vagy, de minden más megváltozott. És képzeld el, hogy nem találsz haza!
 
     
  Dieser Staffel 4 Text wird ebenfalls von Quinn (Selmeczi Roland) in ungarisch gesprochen. Der Text unterscheidet sich jedoch in einigen Wörtern von dem der ersten Version. Dies ist die RTL Klub Variante und wird aber ab der Folge Megkettőzött világ (4x05) auch von TV 2 verwendet. Die Namen der Darsteller und Synchronsprecher werden hier nicht mehr genannt.  

 
 
 
5. Staffel

     
 
Képzeld el, hogy felfedeztél egy átjárót egy párhuzamos világegyetembe. Képzeld el, hogy ezernyi új világot járhatsz be. Az évszám ugyanaz és te is önmagad vagy, de minden más megváltozott. És képzeld el, hogy nem találsz haza!
 
     
  Der 5. Staffel Introtext wird hier von der selben Person in ungarisch gesprochen wie auch in der vorherigen Staffel und unterscheidet sich auch von dessen nicht (Staffel 4 Version 2). Die Namen der Darsteller und dazugehörigen Synchronsprecher sind hier wieder zu hören.  



Darstellervorstellung
 
     
  Pilotfilm Teil 1 & 2
   
     
 
     

In beiden Pilotfilmteilen wurde das Intro der 1. Staffel verwendet. Nur die Darstellernamen Jerry O'Connell, Sabrina Lloyd, Cleavant Derricks und John Rhys-Davies werden nicht eingeblendet.
 
     
  1. Staffel
   
     
 
     

Über dem Namen von Jerry O'Connell wurde das Wort Starring hinzugefügt. Ebenso wurden in der 1. Staffel alle Schriftzüge vom englischen Original übernommen. Bei John Rhys-Davies wurden die Wörter and und as Arturo direkt vom englischen Original übernommen. Übersetzt heißt es: und John Rhys-Davies als Arturo.
 
     
  2. Staffel
   
     
 
     

Das Starring wird ab der zweiten Staffel nicht mehr verwendet. Auch hat sich ab hier die Schriftart geändert. Man hat Interdimensional horizontal skaliert. Bei John Rhys-Davies wurden die Wörter and und as Arturo weiterhin beibehalten. Die Übersetzung lautet auch in diesem Fall: und John Rhys-Davies als Arturo.
 
     
  3. Staffel
   
     
 
     

In der 3. Staffel hat sich gegenüber der 2. Staffel nichts an der Schriftart verändert. Bei John Rhys-Davies hat man auch hier alles so belassen wie in Staffel 2.

     

Als John Rhys-Davies Sliders verließ wurde Kari Wuhrer ab der Episode A hiúság áldozatai in das Intro aufgenommen und gegen John Rhys-Davies ausgetauscht. Man hat aber kein and Kari Wuhrer as Maggie Beckett verwendet.
 
     
  4. Staffel
   
     
 
     

Ab der 4. Staffel sind die Namen der Darsteller wieder in der nicht skalierten Schriftart Interdimensional. So wie in der 1. Staffel. Außerdem wurden die Namen in einem gelben Farbton gehalten. Cleavant Derricks rutschte von Platz 3 auf den zweiten und Kari Wuhrer vom vierten Platz auf den dritten. Ab der Folge Mondj igent / Amikor igent kell mondani wurde Charlie O'Connell ins Intro aufgenommen. Ab der 4. Staffel wird in der TV 2 Version (4x01 bis 4x04) jeder Darsteller und Synchronsprecher von einem Sprecher noch einmal genannt. In der RTL Klub Version (4x05) werden die Darsteller nicht mehr extra erwähnt.
 
     
  5. Staffel
   
     
 
     

Eine weitere Änderung machte die 5. Staffel durch. Hier sind die Namen der Darsteller wieder in der ursprünglichen weiß/grauen Schrift. Außerdem ist Cleavant Derricks nun an erster Stelle. Dort wo erst Jerry O'Connell immer war. Kari Wuhrer rutschte auch einen Platz weiter vor (vom 3. auf den 4.). Ab der Episode Alkalmazott elméletek wurden Robert Floyd und Tembi Locke ins Intro eingefügt. Die Namen der Darsteller und der Synchronsprecher werden von einem Sprecher zusätzlich noch genannt.
 



Synchronisation
 
     
 

Wie schon erwähnt werden in Staffel 4 (in den ersten 4 Folgen) die Hauptdarsteller (Jerry O'Connell, Cleavant Derricks und Kari Wuhrer) und Synchronsprecher von einem Sprecher genannt und in jeder Staffel (1 - 5) die Episodennamen auf ungarisch vorgelesen. In der 4. Staffel gibt es außerdem zwei verschiedene Synchronfassungen (jeweils für RTL Klub und für TV 2). Wie es sich anhört wurden auch verschiedene Synchronsprecher verwendet. Hier ein Vergleich für die Folge Genesis als RTL Klub-Version und hier als TV 2-Variante.
 
     
  Selmeczi Roland Jerry O'Connell
   
     
 
 

Selmeczi Roland spricht in den ersten vier Staffeln den Quinn Mallory in Ungarn. Er wurde 1969 in Budapest geboren. Neben der Synchronsprecherei, z. B. in Dr. House (James Wilson), 24 (Jack Bauer) oder Desperate Housewives (Mike Delfino) war er auch Schauspieler in einigen Film- und Serienproduktionen. Des Weiteren sprach er auch oft Brad Pitt und Antonio Banderas. Am 30. Januar 2008 starb er bei einem Autounfall auf der ungarischen Autobahn M5.
 
     
  Kisfalvi Krisztina Sabrina Lloyd
   
     
 
 

In Ungarn wird Wade Wells von Kisfalvi Krisztina synchronisiert. Sie ist am 2. August 1968 in Budapest geboren und ist außerdem eine Schauspielerin. Übersetzt hat sie auch deutsche Serien wie Medicopter 117 oder Alarm für Cobra 11 - Einsatz für Team 2. Aber auch in 24 oder Baywatch war sie zu hören.
 
     
  Kálid Artúr Cleavant Derricks
   
     
 
 

Rembrandt Brown wird in allen fünf Seasons von Kálid Artúr gesprochen. Er ist am 14. August 1970 in Budapest geboren und ist auch unter den Namen Békési Artúr, Békési-Kálid Artúr und Winkler Artúr bekannt. Auch er ist neben seiner Synchronsprecherarbeit Schauspieler. Er war in Serien wie Andromeda (Tyr Anasazi) oder L.A. Heat (Det. August Brooks) zu hören.
 
     
  Kocsis György John Rhys-Davies
   
     
 
 

Professor Maximilian Arturo bekommt in den ersten drei Staffeln die ungarische Stimme von Kocsis György. Er ist am 12. März 1963 in der Kleinstadt Makó in Ungarn geboren und starb im Jahr 2007 nur vier Tage vor seinem 44. Geburtstag in Budapest an einer Herzkrankheit. Auch er war Schauspieler.
 
     
  Orosz Helga Kari Wuhrer
   
     
 
 

Maggie Beckett wird von Orosz Helga (oder auch Helga Orosz) in den drei letzten Staffeln in die ungarische Sprache übersetzt. Geboren ist sie am 9. August 1961 und hat eine Schwester namens Anna die ebenfalls Synchronsprecherin in Ungarn ist. Orosz Helga sprach unter anderem in LOST (Juliet Burke) oder in Dallas (Kristen Shephard).
 
     
  Bozsó Péter Charlie O'Connell
   
     
 
 

Bozsó Péter übersetzt in Ungarn Colin Mallory in der 4. Staffel. Er erblickte das Licht der Welt am 17. Juli 1973 in Budapest. Mehr Infos über ihn gibt es auf www.szinhaz.hu/bozso mit zahlreichen anderen Bildern.
 
     
  Crespo Rodrigo Robert Floyd
   
     
 
 

In der 5. Staffel von Sliders wird Quinn Mallory von Crespo Rodrigo ins ungarische synchronisiert. Er ist am 17. November 1973 geboren. Neben der Synchronisation arbeitet er auch als Schauspieler. Weitere Fotos befinden sich auf www.contactcasting.hu.
 
     
  Balázs Ági Tembi Locke
   
     
  Dr. Diana Davies, aus der fünften und letzten Sliders-Staffel, wird von Balázs Ági übersetzt. Sie kam am 25. März 1963 in Budapest zur Welt. Weitere Bekannte Sprechrollen waren u.a. in NCIS (Special Agent Caitlin "Kate" Todd) oder Baywatch (Lt. Stephanie Holden).  



Episodentitel / Credits / Erstausstrahlung
 
     
  Kellertext    
     
 
  Der Pilotfilm wird durch den Schriftzug In a San Francisco basement... eingeleitet. Man sieht den Text auf einem schwarzen Hintergrund. Die Übersetzung lautet: In einem Keller in San Franzisko.... Der Schriftzug wird von einer männlichen Stimme ins ungarische übersetzt.
 
     
  1. Staffel  
     
  In der 1. Staffel gibt es keine Einblendung des Episodentitel nach dem Intro. Einzig die Credits von den beteiligten Personen der Folgen werden gezeigt. Im Pilotfilm gibt es, gegenüber den restlichen Folgen, eine verkleinerte Schrift dafür. Diese nennt sich Goudy Old Style. Der Abspann ist in der gleichen Schriftart und -größe wie in den jeweiligen Credits.  
     
  1x01 27.10.1997 Bevezető rész 2/1. (Kezdet) Pilot - Part 1    
  1x02 Unbekannt Bevezető rész 2/2. (Kezdet) Pilot - Part 2    
  1x03 Unbekannt A láz Fever  
  1x04 Unbekannt Az utolsó napok Last Days  
  1x05 Unbekannt A sirámok hercege Prince of Wails  
  1x06 Unbekannt A szerelem nyara Summer of Love  
  1x07 Unbekannt Tojásfejek Eggheads  
  1x08 Unbekannt A gyengébb nem The Weaker Sex  
        Nőuralom The Weaker Sex    
  1x09 Unbekannt A király visszatér The King is Back  
  1x10 Unbekannt A sors keze Luck of the Draw  
     
  2. Staffel  
     
 
 

In der 2. Staffel werden alle Episodentitel in jeder Folge nach dem Intro in der horizontal skalierten Schriftart Interdimensional eingeblendet. Auch die Credits und der Abspann mit den beteiligten Personen werden in dieser Schrift so eingeblendet bzw. geschrieben. Die Titel wurden aus dem US-Original übernommen. Für die Folge The Good, the Bad and the Wealthy gibt es zwei verschiedene Episodentitel.
 
     
  2x01 Unbekannt Irány a misztikum Into the Mystic  
  2x02 Unbekannt A szerelem istenei Love Gods  
  2x03 Unbekannt Gillian és a szellemek Gillian of the Spirits  
  2x04 Unbekannt A jó, a rossz és a kapzsi The Good, the Bad and the Wealthy  
        A jó, a rossz és a gazdag The Good, the Bad and the Wealthy    
  2x05 Unbekannt El Sid El Sid  
  2x06 Unbekannt A megismételt világ Time Again and World  
  2x07 Unbekannt In dino veritas In Dino Veritas  
        Dinók között In Dino Veritas    
  2x08 Unbekannt Csúszás okozta tünetek Post Traumatic Slide Syndrom  
  2x09 Unbekannt A megszállott Obsession  
  2x10 Unbekannt A maffia hálójában Greatfellas  
  2x11 Unbekannt Fiatalok és könyörtelenek The Young and the Relentless  
  2x12 Unbekannt Az invázió Invasion  
  2x13 Unbekannt A visszafordított idő As Time goes By  
     
  3. Staffel  
     
 
   

Bei der 3. Staffel hat man die horizontal skalierte Schriftart Interdimensional für jeden Episodentitel, Credits und den Abspann beibehalten. Hier wurden, wie in der 2. Staffel auch, die US-Originale verwendet. Hier hat man bei der Einblendung des englischen Titels den ungarischen darüber gesprochen.
 
     
  3x01 Unbekannt Irány a célvonal Rules of the Game  
  3x02 Unbekannt Megváltozott koordináták Double Cross  
  3x03 Unbekannt Viharos tájakon Electric Twister Acid Test  
  3x04 Unbekannt Az őrangyal The Guardian  
  3x05 Unbekannt Álommesterek The Dream Masters  
  3x06 Unbekannt Harc a vízért Desert Storm  
  3x07 Unbekannt Mallory lovag Dragonslide  
  3x08 Unbekannt A belső tűz The Fire Within  
  3x09 Unbekannt A trónörökös szülőatyja The Prince of Slides  
  3x10 Unbekannt A guilottine árnyékában Dead Man Sliding  
  3x11 Unbekannt Csúcstechnika State of the A.R.T.  
  3x12 Unbekannt Kellemes kapzsi ünnepeket! Season's Greadings  
  3x13 Unbekannt A hasfelmetsző Murder Most Foul  
  3x14 Unbekannt A piramis titka Slide Like an Egyptain  
  3x15 Unbekannt Az elveszett paradicsom Paradise Lost  
  3x16 Unbekannt Menekülés, 1. rész The Exodus, Part 1  
  3x17 Unbekannt Menekülés, 2. rész The Exodus, Part 2  
  3x18 Unbekannt A hiúság áldozatai Sole Survivors  
  3x19 Unbekannt A betolakodó The Breeder  
  3x20 Unbekannt Ami az édenből megmaradt The Last of Eden  
  3x21 Unbekannt A köd birodalma The other Slide of Darkness  
  3x22 Unbekannt Csúszómászók Slither  
  3x23 Unbekannt Dinovadászat Dinoslide  
  3x24 Unbekannt Vámpírok Stoker  
  3x25 Unbekannt Dr. Moreau nyomdokain This Slide of Paradise  
     
  4. Staffel RTL Klub  
     
 
     

Wie in den vergangenen Staffeln, werden auch in der 4. Staffel alle Episodentitel in jeder Folge nach dem Intro gezeigt. Sie werden in der nicht skalierten Schriftart Interdimensional geschrieben. Außerdem sind sie in einem gelben Farbton gehalten. Die englischen Episodentitel werden, wie in den anderen Staffeln auch, von einer männlichen Stimme ins ungarisch übersetzt. Auch die Credits und der Abspann sind ab dieser Staffel ebenfalls in Interdimensional und gelb. Die einzige Ausnahme macht die Folge Kiút Nyugat felé. Dort wurden sämtliche Schriften (außer im Intro) mit der Schrift High Noon gestaltet. So auch der Episodentitel und Abspann. Hier folgen nun die RTL Klub-Titel:
 
     
  4x01 Unbekannt Fogságban Genesis  
  4x02 Unbekannt A pokol kapuja Prophets and Loss  
  4x03 Unbekannt Az elveszett világ Common Ground  
  4x04 Unbekannt Virtuális valóság Virtual Slide  
  4x05 Unbekannt Megkettőzött világ World Killer  
  4x06 Unbekannt Fivérek Oh Brother, Where Art thou?  
  4x07 Unbekannt Mondj igent Just say yes    
  4x08 Unbekannt Fantomvilág The Alternateville Horror  
  4x09 Unbekannt Mindenki a maga keresztjét... Slidecage  
  4x10 Unbekannt Rembrandt románca Asylum  
  4x11 Unbekannt A negyedik birodalom California Reich  
  4x12 Unbekannt Klónok The Dying Fields  
  4x13 Unbekannt A Lipschitz show Lipschitz Live  
  4x14 Unbekannt A végső megoldás Mother and Child  
  4x15 Unbekannt A hálózat Net Worth  
  4x16 Unbekannt Tökéletes katonák Slide by Wire  
  4x17 Unbekannt Adathalmaz Data World  
  4x18 Unbekannt Kiút Nyugat felé Way out West  
  4x19 Unbekannt Testőrség My Brother's Keeper  
  4x20 Unbekannt A kút The Chasm  
  4x21 Unbekannt   Csak kétszer élhetsz! Roads Taken  
  4x22 Unbekannt   Végtelen történet Revelations  
     
  4. Staffel TV 2  
     
 
     

Die ersten paar TV 2-Episodentitel unterscheiden sich von denen der RTL Klub-Versionen. Man verwendete auch eine andere Synchronisation in den Episoden. Mehr dazu ist auch unter Synchronisation nachzulesen. Bei zwei Folgen gibt es auch unterschiedliche Titel.
 
     
  4x01 18.09.2004 Genezis Genesis  
  4x02 25.09.2004 Az Orákulum népe Prophets and Loss  
  4x03 02.10.2004 Valamit valamiért Common Ground  
  4x04 09.10.2004 Virtuális csúszás Virtual Slide  
  4x05 16.10.2004 Megkettőzött világ World Killer  
        Világgyilkos World Killer    
  4x06 30.10.2004 Fivérek Oh Brother, Where Art thou?  
        Ó, testvér, merre jársz? Oh Brother, Where Art thou?    
  4x07 06.11.2004 Amikor igent kell mondani Just say yes  
  4x08 20.11.2004 Fantomvilág The Alternateville Horror  
  4x09 15.01.2004 Mindenki a maga keresztjét... Slidecage  
  4x10 18.12.2004 Rembrandt románca Asylum  
  4x11 13.11.2004 A negyedik birodalom California Reich  
  4x12 11.12.2004 Klónok The Dying Fields  
  4x13 08.01.2005 A Lipschitz-show Lipschitz Live  
  4x14 05.02.2005 A végső megoldás Mother and Child  
  4x15 27.11.2004 A hálózat Net Worth  
  4x16 12.02.2005 Tökéletes katonák Slide by Wire  
  4x17 04.12.2004 Adathalmaz Data World  
  4x18 19.02.2005 Kiút Nyugat felé Way out West  
  4x19 22.01.2005 Test-őrség My Brother's Keeper  
  4x20 29.01.2005 A kút The Chasm  
  4x21 26.02.2005   Csak kétszer élhetsz Roads Taken  
  4x22 05.03.2005   Végtelen történet Revelations  
     
  5. Staffel  
     
 
     

In der letzten Staffel hat man ebenfalls für die Episodentitel die Schriftart verwendet, wie man sie aus der 4. Staffel kennt. Aber man kehrte zur grauen Schrift zurück. Alle englischen Episodentitel werden wie gewohnt in jeder Folge nach dem Intro eingeblendet und von einem ungarischen Sprecher übersetzt. Die Credits und der Abspann sind auch wieder in Interdimensional und grau geschrieben. Das M bedeutet, dass im Intro eine männliche Stimme Sliders flüstert.
 
     
  5x01 12.03.2005 Szétoszlott élet The Unstuck Man  
  5x02 19.03.2005 Alkalmazott elméletek Applied Physics  
  5x03 26.03.2005   Világok határán Strangers and Comrades  
  5x04 02.04.2005   A nagy mű The Great Work  
  5x05 09.04.2005 Isteni összetartozás M New Gods for Old  
  5x06 16.04.2005 Vonalkód mindenek felett Please Press One  
  5x07 23.04.2005   Az elnök szeretője A Current Affair  
  5x08 30.04.2005   Lőj a zongoristára The Java Jive  
  5x09 07.05.2005 Maggie Becket visszatér M The Return of Maggie Beckett  
  5x10 14.05.2005 Szelíd motorosok M Easy Slider  
  5x11 21.05.2005   Rekviem Requiem  
  5x12 28.05.2005   Az elme kódja M Map of the Mind  
  5x13 04.06.2005 Meghalsz ezerszer M A Thousand Deaths  
  5x14 11.06.2005 Tengernyi probléma M Heavy Metal  
  5x15 18.06.2005   A nagy gyémántrablás M To Catch a Slider  
  5x16 25.06.2005   A régmúlt emlékei M Dust  
  5x17 02.07.2005 Kísért a múlt M Eye of the Storm  
  5x18 09.07.2005 A látó The Seer  



Fernsehsender
   
 
     
  RTL Klub  
     
 

In Ungarn wurde Sliders erstmals vom Sender RTL Klub ausgestrahlt. Es liefen dort jedoch nur die ersten vier Staffeln.
 
     
  TV 2  
     
 

Nach den Wiederholungen der Staffel 1 bis 4 zeigte der Sender TV 2 ab dem 12. März 2005 zum ersten mal im ungarischen Fernsehen die 5. Staffel. Ab dem 17. Juli 2005 strahlte TV 2 jeden Sonntag die komplette Serie ein erneutes mal komplett aus.
 
     
  AXN Magyar  
     
 

Der Sender AXN MAGYAR zeigte ab 3. April 2006 Sliders 3x täglich aus. Einmal 14:20 Uhr, 19:15 Uhr und 22:40 Uhr.
 
     
  AXN SCI FI  
     
 

AXN SCI FI aus Ungarn wiederholte die gesamt Serie. Die Episoden aller Staffeln wurden mehrmals am Tag gezeigt.
 
     
  TV6  
     
 

Auf TV6 (oder auch Viasat 6) liefen weitere Wiederholungen der kompletten Serie. Täglich gegen 13:55 Uhr wurde jeweils eine Episode von Sliders ausgestrahlt.
 



Kommentare
   
 
     
 
comments powered by Disqus
 
     
  Folge diesem Link wenn du über dieses Thema auch im SLIDERS TALK CENTER diskutieren und kommentieren möchtest. Das Anmelden im Forum geht schnell, unkompliziert und natürlich kostenlos!    

  Serientitel
Introtexte
Darstellervorstellung
Synchronisation
Episodentitel
Fernsehsender
Kommentare



  Kontinente:
Europa
Nord- & Südamerika
Asien
Australien & Ozeanien
Afrika

Sonstiges:
Wörterbuch
Deine Hilfe
Polnische Seite
Wikipedia

 


 





Start    Sitemap    Impressum    Datenschutz    Werbung    Partner

           

© 1999 - 2017 SLiDERS DiMENSiON

 

Warning: Use of undefined constant REMOTE_ADDR - assumed 'REMOTE_ADDR' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /www/htdocs/w00f94c4/Design/counter/usonline.php on line 44
1