Woher kommst du, Quinn?
4x01
Genesis

Start Episodenguide 4. Staffel Woher kommst du, Quinn?

 

 
  Die Sliders treffen sich auf Quinn und Rembrandts Heimatwelt wieder, die jedoch von einer bösartigen Rasse, den Kromaggs, erobert wurde. Nun gilt es eine Möglichkeit zufinden, sie zu besiegen. Außerdem erfährt Quinn ein Geheimnis über sich...  


 

Episodenbeschreibung
   
 
     
  Quinn und Maggie haben es endlich geschafft, Quinns Heimaterde zu finden. Allerdings erkennt Quinn seine Welt kaum wieder: Die Erde ist vom Krieg heimgesucht, feindselige Außerirdische, die Kromaggs, haben den Planeten erobert und die Bevölkerung versklavt. Genauso sind die dimensionsreisenden Angreifer schon mit zahlreichen anderen Welten verfahren.

Maggie und Quinn müssen außerdem erkennen, dass das Chandler Hotel, der Ort, an dem sie sich mit Rembrandt und Wade treffen wollten, nicht mehr existiert. Während Quinn und Maggie nach ihren Freunden suchen, treffen sie auf einen bewaffneten Teenager namens Otis, der sie gefangen nimmt und zu Marta bringt, der Anführerin einer Untergrundbewegung, die gegen die Kromaggs kämpft. Zum Glück für Quinn und Maggie weiß Marta mit ihren Namen etwas anzufangen, denn Rembrandt und Wade haben ihr Kommen bereits angekündigt. Sie berichtet Quinn, dass die Kromaggs kurz nach der Landung von Rembrandt und Wade die Erde erreichten und mit der Invasion begannen.

Beide fielen dabei den Kromaggs in die Hände und wurden in ein Umerziehungslager der Aliens gebracht. Für Quinn und Maggie gibt es nur einen Weg, ihre Freunde zu befreien: Sie müssen Kontakt zu Martas Freund Trevor Blue aufnehmen, einem einfallsreichen Hacker, der womöglich die umfangreichen Sicherheitsmaßnahmen der Kromaggs ausschalten kann. Tatsächlich gelingt es Trevor, in die internen Dateien der Kromaggs einzudringen, doch dort findet sich nur ein Eintrag, dass Rembrandt in dem Lager festgehalten wird. Von Wade fehlt jede Spur.

Trevor schafft es, Pläne des Lagers auszudrucken, mit deren Hilfe Marta einen Befreiungsplan erstellen kann. Es gelingt Marta, Quinn und Maggie tatsächlich, in das Umerziehungslager einzudringen und Rembrandt zu befreien, der von den Kromaggs aufs Scheußlichste gefoltert wurde. Doch bei der Flucht aus dem Lager wird Quinn festgenommen. Die anderen drei können entkommen. Quinn wird von dem sadistischen Kromagg-Kommandanten Starke gefoltert, der von Quinn erfahren will, wo der Standort der Rebellen ist. Doch Quinn hält Stand. In seiner Zelle wartet eine Überraschung auf ihn: Seine Mutter, Mrs. Mallory. Sie erzählt ihm eine unglaubliche Geschichte, die Quinns Identität in einem völlig neuen Licht darstellt...
 


 

Review
   
 
     
 

folgt...
 



Ich sah: Sliders (Die Sliders-Tagebücher)
 
     
Die Dokumentation der langen Reise des YouTubers MortAhead durch die fünf Staffeln... In dieser Videoreihe, den Sliders-Tagebüchern, gibt er uns eine kurze Zusammenfassung sowie eine Kritik der Sliders-Episode.
     
   


 

Erstausstrahlungsdaten
   
 
     
  08.06.1998 Genesis  
  24.10.1999 Woher kommst du, Quinn?  
  28.02.2000 Un Monde Sous Tutelle  
  15.01.2001 Genesi  
  Unbekannt Génesis  
  Unbekannt Генезис  
  Unbekannt Genesis  
  Unbekannt Geneze  
  Unbekannt -  
  Unbekannt Fogságban  
  18.09.2004 Genezis  
  23.05.1998 Pochodzenie  
  Unbekannt   Genesis  
  Unbekannt   Genesis  


 

Doppelgänger
   
 
     
  Quinn Mallory  
     
  Über den Doppelgänger von Quinn Mallory auf der indianischen Biker Erde erfahren wir nur, dass er wohl das Casino einer Bikergang in Brand gesteckt haben soll. Fälschlicherweise wird unser Quinn mit seinem Double verwechselt.  


 

Parallele Erden
   
 
   
  ID 096 - 105 Verschiedene Erden
Insgesamt 3 Monate  
 
   

Nachdem Quinn und Maggie auf der Zukunftserde waren, slideten sie noch drei Monate lang auf insgesamt 10 verschiedene alternative Welten. Sie erwähnen allerdings nicht auf welchen sie waren. Quinn versuchte mit der Anpassung des ägyptischen Timers die Photonenspur von Remmy und Wade auf Erde 1 zu folgen. Auf der bisdahin elften Erde (Indianische Biker Erde) gelingt dies.
 
   
  ID 106 Indianische Biker Erde
Unbekannte Aufenthaltsdauer  
 
   

Auf dieser parallelen Erde sehen wir eine indianisch aussehende Bikergang, die Quinn und Maggie mit ihren Motorädern verfolgen. Sie versuchen die Beiden mit Speeren zu erwischen. Die Biker denken Quinn habe ihr Casino in Brand gesteckt. Doch wie man erfährt, ist Quinns Doppelgänger dafür verantwortlich gewesen. In einer Westernstadt, in der auf einigen Verandas Statuen von Indianern stehen, können Quinn und Maggie schließlich vor der Gang auf die nächste Erde fliehen.
 
     
  ID 001 Earth Prime (Erde 1)
Unbekannte Aufenthaltsdauer  
     
 
   

Quinn Mallory und Maggie Beckett haben die Photonenspur von Rembrandt Brown und Wade Wells verfolgt und haben schließlich nach über drei Monaten Earth Prime erreicht. Von jener Erde von der Quinn, Wade, Rembrandt und Professor Arturo vor vier Jahren gestartet sind. Mit Hilfe des Timers von Rickman haben es Remmy und Wade bereits früher geschafft auf Erde 1 zu gelangen. Anfangs haben die beiden Jobs im Chandler Hotel angenommen und trafen auf Martha und Otis, mit denen sie zusammenarbeiteten und sich anfreundeten. Remmy sang und spielte Musik und Wade kellnerte.

Kurz nachdem die beiden landeten, erreichte Erde 1 auch die erste Invasionswelle der Kromaggs. Die Großstädte traf es zuerst und es gab erhebliche Opfer. Innerhalb weniger Tage haben die Kromaggs die Welt mit ihren Mantaschiffen erobert. Dennoch haben sich einige Widerstandsgruppen gebildet, die diese Kriegerrasse von einer alternativen Realität versuchen zu bekämpfen. Auch Remmy und Wade haben sich so einer Gruppe angeschlossen. Zu allem Übel wurde Remmy in ein Kromaggumerziehungslager gebracht und einer Gehirnwäsche unterzogen und Wade hat man in ein Brütercamp verschleppt.
 



Kommentare
   
 
     

  Kurzinhalt
Episodenbeschreibung
Review
Videoreview
Erstausstrahlungsdaten
Doppelgänger
Parallele Erden
Kommentare





  Episodenübersicht:
4. Staffel

Vorherige Episode:
3x25 Ein himmlischer Slide
 
Nächste Episode:
4x02 Das Portal des Todes



  Produktionsnummer:
K2801

Networknummern:
SL-401

DVD:
Box 4 // Disc 1

Media:
Screencaptures
Daily Fun

Diskussion:
Forum
Kommentarbox

Regie:
Reza Badiyi

Buch:
David E. Peckinpah




  Sandra Hess
Marta
Ute Brankatsch

Charley Lang
Starke
Michael Schwarzmaier

Bodhi Pine Elfman
Trevor Blue
Alexander Brem

Linda Henning
Amanda Mallory
Marianne Hoffmann

John Walcutt
Michael Mallory
Ivar Combrinck

Marnie McPhail
Elizabeth Mallory
Susanne von Medvey

Danso Gordon
Otis
Benedikt Weber

Mongo Brownlee
Quinns Wache
?

Tracie May
Kromagg Gehilfin
Ursula Mellin

Monte Perlin
Forklift Operator
Andreas Borcherding

Ted Barba
Kromagg Wache
?

Buddy Daniels
Horny Kromagg Wache
-

Bill Blair
Kromagg Soldat
?

Armin Shimerman
Formwandelnde Wache
?




  Staffelwichtigkeit:


Serienwichtigkeit:


Spannung:


Humor:


Gesamteindruck:




 





Start    Sitemap    Impressum    Datenschutz    Werbung    Partner

           

© 1999 - 2017 SLiDERS DiMENSiON

 
1