Das »Tempo« Magazin
Das Cover mit dem Crying Man

Start Requisiten & Drehorte »Tempo« Magazin

 

 
  Die Titelseite des Printmagazins mit dem Namen Tempo, hat den Crying Man, alias Rembrandt Brown abgebildet. Dabei trägt er eine Afrolook-Frisur und seine Kleidung aus dem Pilotfilm. Zusehen war das Cover zum ersten Mal in der Pilotepisode. In dieser Szene bereitete sich Rembrandt in seinem Apartment auf sein musikalisches Comeback im Baseballstadion vor, um die Hymne für die San Francisco Giants zu singen. Ein zweites Mal konnte man das Magazin in der Episode König des Rock 'n' Roll sehen. Dort hing es rechts neben der Einganstür zu Captain Jack Brims Büro an der Wand.

   

In der Serie wurde es in beiden Episoden in einem Bilderrahmen mit goldenem Rand und schwarzen Hintergrund präsentiert. Auf dem Heftcover steht, dass es bereits die Ausgabe #162 und am 23. Juni 1974 erschienen ist. Es war für 1,00 US$ käuflich zu erwerben. Die Schlagzeilen auf dem Cover sind die folgenden:

  "CRYING MAN" GOES SOLO
"CRYING MAN" tritt Solokarriere an

Spinning Topps get New Record Deal
Spinning Topps erhalten neuen Plattenvertrag

Is Tony Orlando Done Yet?
Ist Tony Orlando jetzt am Ende?

Tony Orlando ist übrigens ein US-amerikanischer Sänger, der in den 1970er Jahren insbesondere in dem Trio Dawn weltweite Erfolge hatte.
 



Kommentare
   
 
     
     
 
comments powered by Disqus
 

  Pilotfilm
König des Rock 'n' Roll
Kommentare
Requisiten & Kulissen



  Tempo-Logo
Tony Orlando
Dawn



 





Start    Sitemap    Impressum    Datenschutz    Werbung    Partner

           

© 1999 - 2017 SLiDERS DiMENSiON

 
1