Start Nachrichten & Blog 2016

 

 

Back to the Roots: RTL Nitro zeigt Sliders
02.07.2016 // 16:42 Uhr
 
 
 
 

Es ist noch kein Jahr her, da strahlte der Münchner Sender Tele 5 die Science Fiction Serie Sliders - Das Tor in eine fremde Dimension zum vorerst letzten Mal aus. Keiner wusste wann die Sendung jemals wieder im deutschen Fernsehen zusehen sein würde. Vor dem Start auf Tele 5 musste man ganze zwei Jahre darauf warten. Doch nun kehrt Sliders nicht nur zurück ins Free-TV, sondern findet den Weg sogar zurück zur RTL-Gruppe. Dort wo Sliders 1997 in Deutschland Premiere feierte.

RTL Nitro, ein Kölner Spartensender auf dem hauptsächlich Serien, Sitcoms und Spielfilme laufen, nimmt sich den vier Dimensionsreisenden an und gibt ihnen eine neue Heimat. Ab dem 7. August 2016 laufen dann immer sonntags gegen 10:20 Uhr die Episoden der ersten Staffel. Ob eine oder zwei Folgen gezeigt werden ist aktuell noch nicht bekannt aber möglich, da auf dem Sendeplatz bisher immer zwei Folgen von Superman - Die Abenteuer von Lois & Clark liefen und diese Serie am 31. Juli beendet wird. Gestartet wird auch hier mit dem zweistündigen Pilotfilm:

    Eigentlich bastelt Physikstudent Quinn Mallory gerade an einer Vorrichtung, mit der die Schwerkraft beeinflusst werden soll, als das Gerät sich plötzlich verselbstständigt und ein mysteriöses Tor vor der Nase des verblüfften Studenten öffnet. Nachdem er herausgefunden hat, dass Gegenstände, die er durch das Tor in das tunnelartige Gebilde dahinter wirft, nach einer auf der Fernbedienung eingestellten Zeit wieder zurückkehren, will er selbst durch das Tor. Er stellt die Zeit auf 15 Minuten ein und betritt wagemutig den Tunnel. Doch das Ergebnis ist enttäuschend, denn er landet in dem Hobbykeller, den er gerade erst verlassen hatte. Doch auf dem Weg zur Uni stellt er einige Unregelmäßigkeiten fest: Die Autos fahren bei Rot und Elvis Presley gibt ein Live-Konzert! Und als er verwirrt am Ende der 15 Minuten in seinen Keller zurückkehrt erwartet ihn dort eine andere Ausgabe seiner selbst!

Von diesem Quinn erfährt er, dass er ein Gerät erfunden hat, mit dem man in verschiedene Parallelwelten auf der Erde 'sliden' kann. In jeder dieser Welten hat der Planet eine andere Geschichte durchlaufen, so dass vollkommen unterschiedliche Bedingungen herrschen. Bevor der andere Quinn wieder verschwindet, schärft er seinem Ebenbild ein, auf gar keinen Fall zu versuchen, die Fernbedienung in einer anderen Dimension manipulieren zu wollen. Als Quinns Freundin Wade und sein Professor Arturo von der neuen Erfindung hören, wollen sie unbedingt einmal selbst das Sliden in eine andere Welt probieren. Doch bei ihrem Weg durch das Tor reißen sie zufällig den abgehalfterten Sänger Rembrandt 'Crying Man' Wolf mit. Als die vier Slider in einem San Francisco landen, in dem scheinbar die Eiszeit herrscht und ein tödlicher Tornado auf sie zurast, lässt Quinn sich von den anderen überreden, die Zeiteinstellung der Fernbedienung zu ändern. Kurz darauf muss er feststellen, dass es fatal war, der Warnung des anderen Quinn nicht zu folgen...
 

Sobald es weitere Termine gibt erfahrt ihr dies wie auch schon zu Tele 5-Zeiten im TV Planer sowie auf Facebook, Twitter & Co. In diesem Sinne: Willkommen zurück bei RTL! Auch wenns nur der Brudersender ist.

Danke an Sebastian S. für den Hinweis!
 
     
UPDATE 09.07.2016
   
     
  Nun ist bekannt geworden, dass RTL Nitro wöchentlich zwei Episoden von Sliders - Das Tor in eine fremde Dimension (im Doppelpack gegen 10:20 Uhr) zeigen wird. Die Startzeit wird sich dabei immer mal um 5-10 Minuten vor oder nach hinten verschieben. So laufen in der Woche nach dem zweistündigen Pilotfilm, die Episoden Der keimfreie Planet und danach Das Ende der Welt. Das heißt also, das auch RTL Nitro sich an die "falsche" Reihenfolge hält, die einst der US-Sender FOX etabliert hat. Die korrekte Produktionsreihenfolge könnt ihr im Episodenguide nachlesen.  



Kommentare
   
 
     
     
 
comments powered by Disqus
 

  Nachrichten
Weitere Meldungen
Kommentare
Forum



  Quellen:
www.rtlnitro.de




 



 





Start    Sitemap    Impressum    Datenschutz    Werbung    Partner

           

© 1999 - 2017 SLiDERS DiMENSiON

 
1