Besucher online:

 

 

   

          

 

 

 
 
 
 
 

 

Home » Requisiten & Kulissen » Vasquez Rocks

 
 
 

 

 

 

     
 

In Kalifornien, unweit von Los Angeles, gibt es einen National Park mit dem Namen "Vasquez Rocks". Diese bergige Landschaft diente schon in zahlreichen Filmen und Serien als Kulisse. So auch in drei Sliders-Episoden aber unter anderem auch in:

- Charmed

- MacGyver
- Der sechs Millionen Dollar Man
- Die sieben Millionen Dollar Frau
-
How William Shatner Changed The World (Dokumentation)

...und andere.

Auf dieser Seite findet man einige Bilder aus den verschiedenen Serien bzw. Filmen. Eine 360° Ansicht von "Vasquez Rocks" gibt es auf der Seite 360photo.net. Übrigens wurden auch im 11. Star Trek-Film Szenen in Vasquez Rocks gedreht.

 
     
     
 

Sliders
Der Geist aus der Flasche

 
    

 

In dieser Szene sieht man am Anfang der Episode die Sliders auf den Felsen und im Gelände umher irren. Auch wurden einige Wirbelstürme in die Landschaft mittels Computereffekten hinzugefügt.

 
     
     
 

Sliders
Gefangen in der Festung

 

Als die Sliders in im Slidecage ankommen, sehen sie durch ein großes Fenster nach draußen. Hier kann man natürliche die "Vasquez Rocks" sehen. Im Hintergrund mit einem braunen Himmel und zwei Monden und im Vordergrund wurde Nebel eingefügt.

 
     
     
 

Sliders
Im namen der Wissenschaft

 
    

 

In der Episode "Im Namen der Wissenschaft" wurde ebenfalls die Landschaft um "Vasquez Rocks" verwendet. Nur sah man hier den markanten Berg mit den zwei Spitzen nicht.

 
     
     
 

Raumschiff enterprise
ganz neue Dimensionen

 
    

 

1966/67 sah man Captain James T. Kirk gegen ein Wesen kämpfen was sich "Gorn" nennt. Für diesen Kampf verwendete man die "Vasquez Rocks" als Location. Hier wurde nichts digital in die Landschaft eingefügt. Man konnte die Felsen noch in anderen Episoden der Serie sehen. So zum Beispiel in "Auf Messers Schneide", "Landurlaub" und "Im Namen des jungen Tiru".

 
     
     
 

Star Trek IV: Zurück in die Gegenwart
Star Trek IV: The Voyage Home

 

Im vierten Star Trek-Leinwandabenteuer bediente man sich erneut den Vasquez Rocks. Dieses mal aber für den Planeten Vulkan. Hier steht Spock-Darsteller Leonard Nimoy auf dem markanten Berg.

 
     
     
 

Star Trek: Voyager
Der Namenlose

 
    

 

In der Star Trek Serie "Raumschiff Voyager" taucht Vasquez Rocks ebenfalls auf. Man kann die Berge in der Episode "Der Namenlose" aus der 2. Staffel sehen. Dort sind sie auf einem Mond welcher als Testgelände für die Kazon Ogla dient. Commander Chakotay von der Voyager muss auf diesem Mond notlanden.

 
     
     
 

Star Trek: The Next Generation
Der Gott der Mintakaner

 
    

 

Hier dient Vasquez Rocks als Kulisse für den Planeten "Mintaka" in der "Star Trek: The Nextgeneration"-Episode "Der Gott der Mintakaner". In den Berg hat man mittels Computer eine Beobachtungsstation eingfügt, die sich tarnen lässt.

 
     
     
 

Star Trek: Enterprise
In guter hoffnung

 
    

 

In "Star Trek: Enterprise" generiert ein Holographieraum den Planeten Thera. Doch der Planet sieht ganz nach den Bergen von Vasquez Rock aus. Im Hintergrund sieht man die markante Bergspitze.

 
     
     
 

Futurama
Der letzte trekkie

 
    

 

Selbst in der Zeichentrickserie "Futurama" hat man Vasquez Rocks gesehen. Denn die Episode "Der letzte Trekkie" ist eine Homage an verschiedene "Star Trek"-Folgen. So auch die oben genannte "Ganz neue Dimensionen".

 
     
     
 

Epoch - Der Tag des jüngsten Gerichts
Torus - Das Geheimnis aus einer anderen Welt

 
    

 

2001 wurde der Film "Epoch" (als DVD erhältlich) gedreht. Auch hier wurden wieder die "Vasquez Rocks" als Kulisse verwendet. Im Hintergrund wurde ein außerirdisches Gebilde hinzugefügt. In einer Szene stürzte sogar ein Flugzeug gegen die Spitze des Berges. Im Film selber nahm man diese Location für einen Ort in Bhutan.

 
     

 
Strom Tarif Vergleich Es lohnt sich