Start Nachrichten 2014

 

 

Sliders-Reunion? Spekulationen & Gerüchte!
26.07.2014 // 15:15 Uhr
 
 
 
 

Es gibt wohl kaum einen Sliders-Fan der sich keine Fortsetzung der Serie wünschen würde. Egal ob eine neue Staffel, ein Film oder gar ein Reboot. Man könnte sich wohl wirklich jede Möglichkeit gut vorstellen. Was wohl auch den Reiz der Serie selbst ausmacht: Alternative Realitäten wo alles passieren kann. Hinzu kommt noch, dass von Sliders - Das Tor in eine fremde Dimension nächstes Jahr, das 20-jährige Jubiläum ansteht. Was also liegt näher als dazu ein Special zu produzieren? Bereits im Jahr 2000 gab es Pläne für einen Film, welcher bisher leider nie realisiert wurde.

Verfolgt man nun die Tweets der ehemaligen Sliders-Darsteller wie Jerry O'Connell (@MrJerryOC), Kari Wuhrer (@KariWuhrer), Robert Floyd (@RobFloyd1) oder Tembi Locke (@TembiLocke), dann könnte man meinen sie arbeiten an einer Reunion (Wiedervereinigung) oder eben einer Fortsetzung der Serie. In dieser Meldung gibt es nun einmal einen Überlick, der doch recht hoffnungsvollen Beiträge. Aber eines sei gesagt: Es handelt sich hierbei nur um Spekulationen, Gerüchte und Mutmaßungen!

Einen ersten Hinweis gab es vor ungefähr sechs Monaten in einem Instagram-Posting von Mallory-Darsteller Robert Floyd. Dort schreibt er, dass wohl bald eine neue Staffel angekündigt werden wird. Hat er damit etwa schon viel verraten oder bezeiht er sich auf etwas ganz anderes? Immerhin hat er es zum Cover der Sliders-DVD-Box geschrieben:

 
 
  Robert Floyd (Januar 2014):
I went from saving the world 2 getting it "hammered!" New season announcing soon!

 
 
Danach wurde es ersteinmal eine ganze Weile still. Bis schließlich Dr. Diana Davis-Darstellerin Tembi Locke auf Twitter Robert Floyd seit dem Ende der Serie erstmals "wiedertraf". Dazu wählte sie Worte wie alle Welten kollidieren, die sich natürlich ganz klar auf Sliders beziehen. Was wohl auch der #Sliders verdeutlicht. Rob antwortete promt auf diesen Tweet und beide schwelgten noch kurz in Erinnerungen an ihre gemeinsame Zeit bei Dreh. Dabei blieben auch die Pranks & Streiche am Set von Sliders nicht verborgen.

 
 
  Tembi Locke (22. Mai 2014):
@RobFloyd1 All worlds collide!! Happy to meet you again in the twitter verse. @slidersfanblog #sliders

 
 
Noch am selben Tag gab es auch einen interessanten Tweet von Maggie Beckett-Darstellerin Kari Wuhrer an ihren ehemaligen Kollegen und Quinn-Darsteller Jerry O'Connell. Darin bedauert sie es, nicht an Jerry's Vorstellung zu American Hero live dabei zusein. Aber freut sich ihn diesen Sommer nach langer Zeit wiederzusehen.

 
 
  Kari Wuhrer (22. Mai 2014):
@MrJerryOC wish i could see the play. See you this summer old friend.

 
 
Dann schließlich kam der Moment im Sommer 2014, an dem sich beide treffen wollten. Genauer gesagt am 24. Juli 2014. Denn an diesem Tag postete Kari direkt aus Portland (USA) die Frage wo Jerry denn bleibe. Wobei Jerry bereits viert Tage vorher einen Tweet aus Portland twitterte. Ob sie sich letztenendes getroffen haben ist (noch) nicht bekannt.

 
 
  Kari Wuhrer (24. Juli 2014):
Hanging out in Portland, OR....where are you Jerry O? Counting down the days to #Sharknado2 . Wed July 30 Syfy 9pm....

 
 
Ebenfalls eine witzige Sache ist das getweetet Bild von Jerry O'Connell als er in einer amerikanischen Starbucks-Filiale zu Besuch war. Darauf hat wohl ein Angestellter auf seinen Kaffeebecher Q-Ball geschrieben. Sein Serien-Spitzname, den er von Rembrandt Brown (Cleavant Derricks) verpasst bekommen hatte. Im deutschen wurde er mit Intelligenzbolzen synchronisiert. Wenn das nicht auch ein Hinweis auf eine Sliders-Reunion ist?! Denn er hat die drei TwitterAccounts, die sich hauptsächlich mit Sliders beschäftigen darin erwähnt.

 
 
  Jerry O'Connell (24. Juli 2014):
@slidersfanblog @Alexslider @SlidersCast Starbucks this morning.

 
 
Nun bleibt zu hoffen, dass an diesen ganzen Tweets und Bildern etwas handfestes dran ist! Immerhin haben sowohl Tembi als auch Rob die ein oder anderen Tweet-Antworten favorisiert bzw. retweetet. Vielleicht wird man ja auf der diesjährigen Comic Con in San Diego in der Richtung etwas ankündigen? Man darf gespannt sein. Auf jeden Fall war es schön zulesen, dass die Darsteller IHRE Serie nicht ganz vergessen haben. Allen voran wohl Jerry. Der ja bereits letztes Jahr mit seinem Sliders-Aprilscherz-Video für Aufsehen in Fankreisen sorgte.

Zum Abschluss sein noch erwähnt, dass das Bild mit Tembi Locke und Arturo-Darsteller John Rhys-Davies oben im Beitrag aus dem Jahr 2012 stammt. Beide Schauspieler besuchten damals zur selben Zeit die DragonCon. Auch dazu gibt es einen Tweet von Tembi. Das lustig dabei ist, dass sich beide in der Serie niemals gegenüberstanden.
 



Kommentare
   
 
     
 
comments powered by Disqus
 
     
  Folge diesem Link wenn du über diese Meldung auch im SLIDERS TALK CENTER diskutieren und kommentieren möchtest. Das Anmelden im Forum geht schnell, unkompliziert und natürlich kostenlos!  

  Nachrichten
Weitere Meldungen
Kommentare
Forum



  Quellen:
www.twitter.com/mrjerryoc
www.twitter.com/kariwuhrer
www.twitter.com/tembilocke
www.twitter.com/robfloyd1
www.instagram.com/robfloyd1




 



 





Start    Sitemap    Impressum    Datenschutz    Werbung    Partner

           

© 1999 - 2017 SLiDERS DiMENSiON

 
1