Charlie O'Connell
Colin Mallory

Start Darsteller Charlie O'Connell

 

 





  Colin Mallory
Charakterinformationen
 
     
  Colin Mallory ist der jüngere Bruder von Quinn. Die leiblichen Eltern der Beiden sind Slider. Auf ihrer eigentlich Heimatwelt brach ein Krieg mit den Kromaggs aus. Aus Angst sie könnten in die Hände der Maggs fallen, wurden sie im Babyalter in zwei unterschiedliche Dimensionen gebracht. Wo sie schließlich auch aufwuchsen.

Colin wurde in einer Welt groß, wo jegliche Technologie als "Werk des Teufels" verpöhnt wird. Seine Pflegeeltern, Doppelgänger von Elizabeth und Michael Mallory, waren so genannte "Amish People". Als Colin etwas älter war starben seine Pflegeeltern und er zog in eine Kleinstadt namens El Segundo.

Wie bei Quinn kamen die richtigen Eltern nach dem Sieg über die Kromaggs zurück auf die Amish-Erde. Aufgrund dessen, dass die Pflegeeltern starben und Colin umgezogen ist, konnten sie ihn hier nicht mehr ausfindig machen und slideten wieder fort.

Colin fing an sich für Technik und naturwissenschaftliche Zusammenhänge zu interessieren. Er experimentierte als erster Mensch mit Elektrizität. Wobei der schon ein paar Hühner ausversehen gegrillt hatte. Auch baute er ein Fluggerät (ähnlich dem Paragleiter) oder entwickelte Windanlagen. Dennoch galt Colin als Außenseiter. Er war allerdings verliebt in Susannah Morehouse. Doch ihre Mutter, Adrienne, lehte ihn aufgrund seines Lebensstils und seiner Experimente ab.

Als die Sliders in Colins Dimension ankamen wusste er wie Quinn nichts von seinem Bruder. Nachdem Quinn ihn alles erklärte, entschied er sich gezwungenermaßen mit ihm, Rembrandt Brown und Maggie Beckett zu sliden. Denn er fühlte sich auf dieser Welt ohnehin nicht sonderlich wohl und jeder im Ort fürchtete sich vor ihm und seinen Erfindungen. Ein weiterer wichtiger Grund wieso er sich den Sliders anschloss, war es die richtigen Eltern der Mallory-Brüder zufinden. Denn diese haben eine wirkungsvolle Waffe entwickelt, um die kriegerischen Kromaggs auch von Erde 1 bzw. Rembrandt Heimaterde zu vertreiben.

Möglich machten dies zwei Mikrochips, die sie von ihren Pflegeeltern bekamen. Während Quinn ihn von seiner Adoptivmutter erhielt, wurde Colins Chip in einer Halskette versteckt. Auf diesen Chips waren verschlüsselte Daten der Heimatwelt und Botschaften von Michael und Elizabeth Mallory gespeichert. Sie sind allerdings nur für die Biochemie von Quinn bzw. Colin bestimmt und so können diese Daten nicht von Fremden abgerufen werden.

Nach zahlreichen Dimensionsreisen passierte während eines Slides ein tragischer Zwischenfall. Durch die Experimente eines Wissenschaftler namens Dr. Oboron Geiger verschwand Colin zwischen den Dimensionen und ist laut Dr. Diana Davis "losgelöst". Das heißt, er ist in einem instabilen Zustand der Veränderung. Wenn er nicht stabilisiert und in einem Universum verankert wird, wird er für den Rest seines Lebens unfreiwillig von einer Dimension in die nächste geschleudert. Seitdem versuchen Maggie und Remmy mit Hilfe von Mallory und Diana, ihn zu retten...
 



  Charlie O'Connell
Schauspielerinformationen
 
     
  Colin Mallory wird von Charles Charlie O'Connell dargestellt. Er ist am 21. April 1975 in New York geboren und der jüngere Bruder von Jerry O'Connell. Die Eltern der Brüder sind Linda (geborene Witkowski und Kunstlehrerin) und Michael O'Connell (Art Director einer Werbefirma). Ihr Großvater, mütterlicherseits, Charles S. Witkowski war 1957-1961 Bürgermeister von Jersey City (New Jersey). Charlie und Jerry haben irische und polnische Vorfahren.

Charlie besuchte die New York University's School of Drama. Er war zwei Jahre der Captain des NYU's Fechtmannschaft und gewann 1994 die Bronze-Medaille und 1996 die Gold-Medaille. Er absolvierte einige Auftritte im Theater und kam dann, mit Hilfe seines Bruder Jerry, zur Serie Sliders - Das Tor in eine fremde Dimension, bei der er in der zweiten und dritten Staffel jeweils einen Gastauftritt hatte und in der vierten Season zum Hauptcast dazu gestoßen ist. Doch er blieb nur bis zum Ende der Staffel um sie dann zusammen mit seinem Bruder zu verlassen. Nährere Informationen dazu können im in den Schauspielerinformationen seines Bruders nachgelesen werden.

2005 war Charlie O'Connell in der Reality-Sendung The Bachelor zusehen. Dort kam er mit der Laborantin und Krankenschwester Sarah Brice zusammen. Ihre Beziehung endete im Sommer 2007. Charlie hat auch zwei Hunde namens Baxter und Max.
 



  Oliver Mink
Synchronsprecher
 
     
  Oliver Mink ist die deutsche Stimme hinter Charlie O'Connell als Colin Mallory in der kompletten vierten Staffel. Er ist am 21. September 1963 geboren. Seit seinem 18. Lebensjahr, im Jahr 1981, ist er gehbehindert. Mink war mit der Schauspielerin und Synchronsprecherin in Alexandra Ludwig verheiratet und hat eine Tochter.

Seine Karriere als Schauspieler begann sehr früh am Theater. 1971 spielte er in dem Stück "Pinkville" mit. 1973 bekam er seine erste TV-Rolle in dem Film "Das Klavier". Als Synchronsprecher wurde er 1978 in "Fünf Freunde" in der Rolle des "Dick" aktiv. Später synchronisierte er als Stammsprecher Mark Wahlberg und unter anderem auch (Auswahl):

  Rod Rowland The 6th Day
  Vincent D'Onofrio The Cell
  Luke Perry Beverly Hills, 90210
  Christopher Truswell Hey Dad!

Außerdem kann man ihn auch in Trailern auf dem Sender ProSieben hören. Ebenso war er auch Off-Sprecher bei der Castingshow "Popstars" (Video) und "Germany's Next Top Model". Eine Stimmenprobe von Oliver Mink kann man sich hier anhören.
 



  Filme
 
     
  2014
 
The Blind Truth
Alan
 
  20??
 
Wild Things in Europe 3D
Mark
 
  2014
 
Sex, Marriage and Infidelity
Oliver
 
  2013
 
Mischief Night
Will
 
  2013
 
Unlucky Charms
Baxter Randolph
 
  2013
 
Huff / Big Bad Wolf
Virgil 'Huff' Huffingtion
 
  2012
 
2-Headed Shark Attack
Professor Babish
 
  2006
 
Deadly Water / Kraken: Tentacles of the Deep
Ray
 
  2004
 
To Kill a Mockumentary
Judus
 
  2002
 
Kiss the Bride
Kellner Joey
 
  2002
 
The New Guy - Auf die ganz coole Tour
Highland High Party Zwilling #2
 
     






   
 
     
  2001
 
Devil's Prey - Altar des Satans
David

 
  2000
 
Ey Mann wo is' mein Auto?
Tommy
 
  2000
 
Death By Magic - Dämonische Bedrohung
Michael DeVane
 
  1999
 
Eiskalte Engel
Court Reynolds
 
  1997
 
On the Line (Kurzfilm)
Unbekannter Rollename
 



  Serien
 
     
  08.11.2011
 
Reed Between the Lines
Corey
   
    1x10 --- Let's Talk About Scared Money    
  17.06.2011
 
Femme Fatales
Jay
   
    1x06 --- Girls gone Dead    
  11.03.2011
 
TV You Control: Bar Karma
Steve
   
    1x05 --- Fair Catch    
  09.02.2011
 
The Genlemen's League
Charlie
   
    1x08 --- Super Bowl    
  15.12.2010
 
The Genlemen's League
Schauspieler
   
    1x06 --- The Combine    
  2010
 
DateaHuman.com
David
 
    Unbekannte Episodenanzahl    
  2008
 
Trivia Trio
Charlie O'Connell
 
    Unbekannte Episodenanzahl    
  20.04.2006
 
Love, Inc.
Eric
   
    1x19 Rettung für den Retter Fired Up
   
  27.03.2005
 
Crossing Jordan - Pathologin mit Profil
Calvin 'Cal' Coolige Hoyt
   
    4x16 Die Knochenjäger Skin and Bone    
     






   
 
     
  2005
 
The Bachelor
Bachelor 7
   
    Unbekannte Episodenanzahl    
  15.01.2004
 
Without a Trace - Spurlos verschwunden
Rechtsanwalt
 
    2x12 Fremde Stimmen Hawks and Handsaws    
  21.04.2003
 
Crossing Jordan - Pathologin mit Profil
Calvin 'Cal' Coolige Hoyt
   
    2x20 Aus heiterem Himmel Sunset Division    
  2003
 
So Downtown
Spence
   
    Unbekannte Episodenanzahl    
  17.09.2001
 
Celebrity Adventures
Charlie O'Connell
   
    1x01 --- Lost City of Peru    
  07.02.1999
 
Zoe, Duncan, Jack & Jane
Johnny Gottlieb
   
    1x03 --- When Zoe met Johnny    
  1999
 
Wasteland
Barkeeper
   
    1x06 --- Best Laid Plans    
  14.11.1998
 
V.I.P.- Die Bodyguards
Jimmie
   
    1x08 Mafia-Zirkus Val got Game    
  1998 - 1999
 
Sliders - Das Tor in eine fremde Dimension
Colin Mallory
 
    17 Episoden    
  08.11.1996
 
Sliders - Das Tor in eine fremde Dimension
Officier O'Hara
 
    3x07 Zaubertrank und Drachenblut Dragonslide    
  12.06.1996
 
Sliders - Das Tor in eine fremde Dimension
Kit Richards
 
    2x13 Hawkings Theorie As Time goes by    



  Galerie
 
     
 
   

   

   
 

  Charakterinformationen
Schaupielerinformationen
Synchronsprecher
Filme
Serien
Galerie



  Name:
Charlie O'Connell
 
Geburtsname:
Charles O'Connell
 
Rolle:
Colin Mallory
 
Spitzname:
Farmboy
 
Zusehen in Sliders:
Staffel 2 (1996 [als Kid Richards])
Staffel 3 (1996 [als Officer O'Hara])
Staffel 4 (1998 - 1999)
 
Geburtstag:
21. April 1975
 
Geburtsort:
USA // New York City (New York)
 
Größe:
194 cm
 
Bruder:
Jerry O'Connell
 
Deutscher Synchronsprecher:
Oliver Mink

Autogrammadressen:
Charlie O'Connell
c/o: Rachael Shapiro
William Morris Agency
151 El Camino Drive
Beverly Hills, CA 90212

Charlie O'Connell
c/o Paul Kohner Agency
9300 Wilshire Blvd., Suite 555
Beverly Hills CA 90210

Charlie O'Connell
c/o Rachel Shapiro Anonymous Content
3532 Hayden Avenue
Culver City, CA 90232

Links:
www.twitter.com/charlieoconnel
www.instagram.com/therealcharlieoconnell
www.charlieoconnellfansite.com
www.imdb.de




 



 





Start    Sitemap    Impressum    Datenschutz    Werbung    Partner

           

© 1999 - 2017 SLiDERS DiMENSiON

 
1