Start Nachrichten 2006

 

 

Spielberg plant neuen SciFi Film à la Sliders
18.06.2006 // 22:51 Uhr
 
 
 
 

Steven Spielberg wird zusammen mit Paramount Pictures einen neuen Film entwickeln in dem einige Forscher durch ein Wurmloch in andere Dimensionen reisen können. Spielberg wird voraussichtlich auch selbst Regie führen und Lynda Obst wird die Produktion übernehmen.

Die Geschichte soll auf den Arbeiten des amerikanischen Professors für relativistische Astrophysik Kip S. Thorne basieren. Dieser ist ein Freund vom berühmten Stephen Hawking. Zusammen mit Lynda Obst verfasste er bereits das Treatment für den Film.

Laut Thornes Theorien wird es um Wurmlöscher gehen die in andere parallele Existenzebenen führen und auch für Zeitreisen genutzt werden können.

Doch vermutlich wird Spielberg noch mindestens drei Jahre dafür benötigen, bis der Film gedreht werden wird. Denn er möchte sich erst noch anderen Filmprojekten widmen. So nimmt er sich entweder den vierten Indiana Jones Teil oder eine Abraham Lincoln Verfilmung mit Liam Neeson in der Hauptrolle vor.
 
 Interstellar


Kommentare
   
 
     
 
comments powered by Disqus
 
     
  Folge diesem Link wenn du über diese Meldung auch im SLIDERS TALK CENTER diskutieren und kommentieren möchtest. Das Anmelden im Forum geht schnell, unkompliziert und natürlich kostenlos!  

  Nachrichten
Weitere Meldungen
Kommentare
Forum



  Quelle:
www.scifi.com/scifiwire




 



 





Start    Sitemap    Impressum    Datenschutz    Werbung    Partner

           

© 1999 - 2017 SLiDERS DiMENSiON

 
1