Besucher online:

 

 

   

          

 

 

 
 
 
 
 

 

Home » DVD » The fourth season » Region 2 (Großbritannien)

 
 
Box- und Discgestaltung
Menü
Episodenverteilung
Bonusmaterial

 

Release:

19. Mai 2008

 

Tonspuren:

Englisch

 

Untertitel:

-

 

Tonformat:

Dolby Digital 2.0

 

Bildformat:

1.33:1 (4:3), Full Frame, Farbe

 

Laufzeit:

ca. 955 Minuten

Bestellen:
amazon.de

amazon.co.uk

   
 

Box- und discgestaltung

 

Die Box aus Großbritannien hat ein anderes Aussehen als die US-Veröffentlichung. So ist sie nicht silbern-glänzend und die Discs werden in drei dünnen Hüllen aufbewahrt. Diese wiederum sind in einem Pappschuber untergebracht. Auf der Rückseite steht der gleiche Text wie in der US-Version geschrieben:

 

    Slide into an out-of-this-world adventure as all 22 thrilling Season 4 episodes of Sliders land on DVD for the first time ever! Reunite with genius Quinn Mallory (Jerry O'Connell) and his fellow Sliders — Rembrandt (Cleavant Derricks), Captain Maggie Beckett (Kari Wuhrer), and Quinn's brother Colin (Charlie O'Connell) — as they jump in and out of alternate Earthly realms, battle the ruthless Kromaggs, deal with their tricky doubles, search for their mysterious birth parents, and try to land on the elusive Earth Prime. Accompanying them on various leaps through time and space are spectacular guest stars including Adrienne Barbeau (Escape from New York), Shane West (ER) and Malcolm Jamal-Warner (Jeremiah). It's an absolute must-have for every sci-fi fan!

Über dem Text befinden sich drei Bilder aus der vierten Staffel unter unterhalb die technischen Informationen.

Je zwei DVDs befinden sich in einer der Slim-Hüllen (DVD 3 befindet sich allein in einer Hülle). Die Vorderseite gleicht dabei dem Schuber bei dem der Name des DVD-Herausgebers "Playback" im oberen Teil geschrieben steht. Auf der Rückseite der Hüllen kann man sich über die einzelnen Episoden mit einer kurzen Inhaltsangabe informieren. Darunter befinden sich die technischen Details. Das Innere der Hüllen hat man weiß und unbedruckt gelassen.

Die Bedruckung der Discs ist im gleichen Stil wie der Rest der Box. Oben ziert der Sliders-Schriftzug. Unter dem Innenring erkennt man die Bezeichnung der DVD und sieht die Logos der beteiligten Firmen.

Ein erster Entwurf des Covers sah noch wie die Box der dritten Staffel aus, die lediglich grün eingefärbt war. Das offizielle Promotion-Bild findet man hier.

 
     
   
 

Menü

 

Auch das Menü der britischen Season 4 Box unterscheidet sich erheblich vom amerikanischen. Hier hat man im Hauptmenü einen blauen Strudel-Effekt über die Videosequenzen gelegt. Die Clips variieren von Disc zu Disc mit entsprechenden Ausschnitten der Episoden auf der jeweiligen DVD und sind gemischt mit dem Intro der vierten Staffel. Hier gibt es ein weiteres Bild.

Im Hintergrund ist die Musik des Intros zu hören. Im unteren Bereich sieht man den Sliders-Schriftzug sowie die Disc-Bezeichnung und die Menüpunkte 'Play all' und 'Episode Selection'. Nur bei der ersten DVD gibt es noch einen zusätzlichen Auswahlpunkt 'Playback (UK) Trailer'.

Öffnet man das Episodenauswahlmenü erscheint durch eine Animation und einem Wirbel-Sound-Effekt eine Liste mit den Episoden um diese einzeln zu starten. Das Menü selbst ist aber nicht animiert.
 
     
   
   

Episodenverteilung

 

 
 

Disc 1
4x01 Genesis
4x02 Prophets and Loss
4x03 Common Ground
4x04 Virtual Slide

 
       
  Disc 2
4x05 World Killer
4x06 Oh Brother, Where Art Thou?
4x07 Just Say Yes
4x08 The Alternateville Horror
 
 
       
  Disc 3
4x09 Slidecage
4x10 Asylum
4x11 California Reich
4x12 The Dying Fields
 
       
  Disc 4
4x13 Lipschitz Live!
4x14 Mother and Child
4x15 Net Worth
4x16 Slide by Wire
4x17 Data World
 
 
       
  Disc 5
4x18 Way Out West
4x19 My Brother's Keeper
4x20 The Chasm
4x21 Roads Taken
4x22 Revelations
 
     
   
 

Bonusmaterial

 

Das DVD-Set besitzt kein Bonusmaterial über Sliders. Lediglich auf der ersten Disc gibt es einen etwa 1-minütigen Trailer der verschiedene Serien aufzeigt, die ebenfalls auf DVD erhältlich sind. Der Box liegt zudem auch ein kleiner Produktkatalog von "Playback" bei. Den Trailer kann man sich bei YouTube anschauen.
 
     
 
-2 Konnte Rohdatei nicht zum Anhängen öffnen