Besucher online:

 

 

   

          

 

 

 
 
 
 
 

 

Home » Newsarchiv » News 2003

 
 

 

 

     
 

04.12.2003 | 18:18 uhr
5. Staffel nun doch ab 17. Februar 2004

 

Nun kommt doch die fünfte Staffel von "Sliders - Das Tor in eine fremde Dimension" eine Woche früher. Das heißt die Folgen fangen nicht nicht am 24.01. sondern am 17.01.2004 um 15:55 Uhr auf RTL an. Sogar eine Wiederholung in der Nacht wird es geben. Diese fängt dann für die Folge "Verloren im All" um 03:40 Uhr an. Alle Termine auf einem Blick gibt es natürlich im "TV-Programm Deutschland".

 

 

Verloren im All (THE UNSTUCK MAN)

Bei einem misslungenen Slide bleiben Colin und sein Bruder Quinn im interdimensionalen Raum stecken und verschwinden vorerst von der Bildfläche. Rembrandt und Maggie, die den Dimensionssprung unbeschadet überstanden haben, begegnen auf der neuen Erde einem Fremden namens Mallory, der allerdings angibt Quinn zu sein und nur in einem fremden Körper steckt. Die Freunde sind zunächst skeptisch, doch als Mallory von Dingen weiß, die nur Quinn bekannt sind, suchen sie gemeinsam nach der Ursache für Quinns Verschmelzung mit einem anderen Körper. Urheber dieser Verschmelzung ist Dr. Oberon Geiger, assistiert von Dr. Diana Davis, der mit Hilfe der Astrophysik versucht, Menschen oder sogar ganze Welten miteinander zu verschmelzen. Als technisches Hilfsmittel benutzt er den so genannten Fusionsgenerator. Als Diana merkt, wie skrupellos Dr. Geiger vorgeht, ist sie bereit, den Slidern zu helfen. Geiger will sich der unbequemen Widersacher entledigen und befördert Maggie und Remmy in den zwischendimensionalen Raum. Mit Dianas Hilfe gelingt ihnen jedoch die Rückkehr und die Flucht. Mallory und Diana begleiten sie bei ihrem Slide in die nächste Welt.

 

Darsteller:

Cleavant Derricks Rembrandt Brown
Robert Floyd Quinn Mallory
Kari Wuhrer Maggie Becket
Tembi Locke Dr. Diana Davis
Peter Jurasik Dr. Oberon Geiger

 

Drehbuch:

David Peckinpah

 

Regie:

Guy Magar

 

 
   

 

  Bookmark and Share
 
   

facebook-Kommentare